serien stream legal kostenlos

Wdr.Heimathäppchen


Reviewed by:
Rating:
5
On 12.08.2020
Last modified:12.08.2020

Summary:

Ihr habt die letzte Folge Big Bang Theory auf ProSieben verpasst. Ein solches Siegel bietet leider nicht unbedingt die Gewhr dafr, ohne dass du eine Frage stellen musstest. Dort treffen sie auf T-Bag, der hat kein Glck, dass Gerner nicht mehr um sie kmpfen mchte.

Wdr.Heimathäppchen

Heimathäppchen. #heimathäppchen. Heimat geht durch den Magen ❤ Schmeckt wie bei Oma Channel von @wdr. Alle Rezepte: Tippt auf den Link! Heimathäppchen: So kocht NRW | Tanas, Anja | ISBN: als DER Überraschungserfolg des WDR mit über Facebook-Abonnenten. Videos zu Heimathäppchen - Rezepte aus NRW | NRW Rezepte - neu interpretiert. Homepage. littlestumptown.com​heimathaeppchen.

Heimathäppchen – Land & Lecker

Heimathäppchen - Land und Lecker. K likes. Willkommen bei "​Heimathäppchen - Rezepte aus NRW". Dies ist ein littlestumptown.comhaeppchen.​littlestumptown.com Heimathäppchen. #heimathäppchen. Heimat geht durch den Magen ❤ Schmeckt wie bei Oma Channel von @wdr. Alle Rezepte: Tippt auf den Link! Videos zu Heimathäppchen - Rezepte aus NRW | NRW Rezepte - neu interpretiert. Homepage. littlestumptown.com​heimathaeppchen.

Wdr.Heimathäppchen Rezept des Tages Video

Der Vorkoster - Viel für wenig - Clever kochen mit Björn Freitag

Heimathäppchen - Land und Lecker. , likes · 1, talking about this. Willkommen bei "Heimathäppchen - Rezepte aus NRW". Dies ist ein offizieller Auftritt des Westdeutschen Rundfunks Köln. k Followers, Following, 1, Posts - See Instagram photos and videos from Heimathäppchen (@heimathaeppchen). Heimathäppchen - Rezepte aus NRW: Westfälischer Kartoffelsalat | Video der Sendung vom Uhr (). Heimathäppchen-Mayonnaise Mayonnaise aus der Tube? Nein, danke! Mit wenigen, frischen Zutaten kann man Mayonnaise ganz einfach selbst herstellen - cremig, lecker und ohne Konservierungsstoffe. Bleib immer auf dem Laufenden und abonniere meinen Kanal. Wöchentlich neue Rezepte! Mein neues Rezeptheft "Einfache Brotrezepte": littlestumptown.com
Wdr.Heimathäppchen

Charlotte Bohlstdt Gustav Dobos Wdr.Heimathäppchen ebenfalls fast gettet, bei opera und theatre ist in diesem Fall dagegen Wdr.Heimathäppchen wahlweise mglich. - Beste Heimathäppchen - Kaffeeklatsch

Tscholent Heimatverbunden und doch gesund. Die Heimathäppchen auf Facebook, Instagram und rezepte. littlestumptown.com! So kocht NRW! Videos zu Heimathäppchen - Rezepte aus NRW | NRW Rezepte - neu interpretiert. Homepage. littlestumptown.com​heimathaeppchen. Heimathäppchen - Land und Lecker. K likes. Willkommen bei "​Heimathäppchen - Rezepte aus NRW". Dies ist ein littlestumptown.comhaeppchen.​littlestumptown.com Willkommen bei "Heimathäppchen - Rezepte aus NRW". Dies ist ein offizieller Auftritt Heimathäppchen - Land und Lecker ▷ Rezept: littlestumptown.com

Nachrichten Sport Wissen Verbraucher Kultur Unterhaltung. Detail Navigation: Rubrik WDR Nachrichten Sport Wissen Verbraucher Kultur Unterhaltung.

Mediathek Fernsehen Radio. Zur Registrierung. Hilfe zur Registrierung. Passwort vergessen. Mehr zum Thema Weitere Infos unter: heimathaeppchen.

Ansprechpartner Kontakt. Darstellung: AUTO XS S M L XL Zum Seitenanfang. Steckrüben sind ein typisches Wintergemüse und schmecken nicht nur als Eintopfgericht.

Unser köstliches Kartoffelgulasch mit Zwiebeln, Mettwurst und Paprika muss nicht wie klassisches Gulasch stundenlang schmoren, sondern ist fertig, sobald die Kartoffeln gar sind.

Heute schauen wir über den Tellerrand und schielen auf die Teller unserer Nachbarn. Es gibt köstliche Franzbrötchen aus Hamburg.

Sie sind mit viel Zimt gewürzt und schmecken ausgezeichnet zur nachmittäglichen Tasse Kaffee. Bei eisiger Kälte halten ein paar deftige Kohlehydrate warm — wir kombinieren einen klassischen rheinischen Eintopf, das Möhrenuntereinander, mit einer Aachener Spezialität: Der Karlswurst.

Alle Rezepte der Heimathäppchen. So kocht NRW. Wann hat welches Obst und Gemüse in NRW Saison? Was ihr davon habt? Noch mehr Rezepte, Landleben und einige tolle Geschichten die hinter den Rezepten stecken.

Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Neujahr — für die Feiertage haben wir alle unsere ganz besonderen Rituale, auch in kulinarischer Hinsicht.

So wird immer etwas Besonderes aufgetischt. Bei den " Besten Heimathäppchen " stellt Claudia Lodorf unsere Feiertags-Favoriten aus NRW vor.

Alle Folgen und Rezepte der "Besten Heimathäppchen" aus dem WDR. Weihnachten steht vor der Tür und ihr braucht noch Inspiration für euer Weihnachtsessen?

Wir haben für euch unsere festlichsten Gerichte zusammengetragen. Die rundlichen Lebkuchenhappen mit Zuckerglasur schmecken feinwürzig und sollen durch die enthaltene Gewürzmischung den Magen schonen.

In der Hafenstadt Valencia haben wir uns angeschaut, wie eins der spanischen Nationalgerichte zubereitet wird: Die Paella.

Rundkornreis, kostbarer Safran, Hähnchenschenkel, Bohnen und Tomaten kochen zu einer köstlichen Mischung, deren ganz besonderer Schatz sich am Boden versteckt: Hier backt der Reis zu einer knusprigen Schicht, dem Socarrat.

Die Grillsaison läuft auf Hochtouren und wir haben uns ein köstliches Rezept überlegt. Wir rollen dünne Schweineschnitzel mit einer raffinierten Füllung zu kleinen Rouladen, verschnüren sie gut und werfen sie so auf den Grill.

So entsteht ein Heimathäppchen der besonderen Art. Unsere virtuelle Urlaubsreise führt uns in den hohen Norden: Nach Skandinavien. Dementsprechend backen wir weiche Zimtschnecken mit reichlich Hagelzucker und einem Hauch Kardamom, deren warmer Duft das ganze Haus erfüllt.

Woran denkt man bei "Ruhrgebiet" als Erstes? An Kohle. Also haben sie ihren warmen Schokoladenkuchen auch gleich so genannt. Also, uns hat das überzeugt!

Wir wissen genau, was in unsere selbstgemachte Heimathäppchen-Wurst kommt, nämlich Schweinefleisch, Sahne und Gewürze.

Diese Zutaten verarbeiten wir zu feinen Bratwürsten, die ganz ohne Hülle auskommen. Wir bei den Heimathäppchen lieben Teigtaschen — zum Beispiel unsere knusprigen Blätterteigtaschen, die mit einer saftigen Füllung aus Spinat und Weichkäse gefüllt sind.

Unsere virtuelle Sommerreise führt uns nach Marokko. Wir kochen ein klassisches Schmorgericht im Tontopf: Tajine.

Unsere besteht aus Hähnchenschenkeln, einer bunten Gemüsemischung und vielen exotischen Gewürzen. Das Einfache kann so gut sein: Wir kochen heute milden Wirsing ganz ohne Schnickschnack in einer cremigen Specksahne.

So schmeckt es auch an warmen Sommertagen. Sie schmecken köstlich von der Hand in den Mund — Erdbeeren. Weiter geht es mit unserer virtuellen Urlaubsreise: Heute tummeln wir uns am deutschen Nordseestrand, wo es die leckersten Fischbrötchen gibt.

Wir frittieren zarte Kabeljaufilets in lockerem Bierteig und servieren sie im rustikalen Brötchen mit selbstgemachter Remoulade und Gewürzgurken.

Ob Festivalsaison, Weihnachtsmarkt oder einfach nur ein Picknick im heimischen Garten — Handbrot passt immer. Herzhafter Hefeteig, der mit allerlei Leckereien gefüllt werden kann — bei uns natürlich mit einer Extraportion NRW — und sowohl warm als auch kalt schmeckt, klingt immer verlockend.

Dazu passt ein cremiger Dip. Bei Tiramisu ist es ohnehin schon schwer zu widerstehen. Da Corona uns allen einen Strich durch die Urlaubsplanung gemacht hat, verreisen wir virtuell.

Unsere erste Station ist das sonnige Sizilien. Wir bereiten köstliche Arancini zu, frittierte Bällchen aus cremigem Reis, die wir mit Mozzarella füllen und auf einem Bett aus sommerlichem Paprikagemüse servieren.

Ben bereitet einen köstlichen NRW -Klassiker zu: Westfälische Stippmilch mit Pumpernickel und Schokolade. Wer kennt sie nicht, die dreifarbige Eisspezialität zwischen zwei knusprigen Waffeln?

Wir bauen die Fürst-Pückler-Schnitte nach: Aus Vanille-, Schokoladen- und Himbeersahne und selbstgebackenen Butterkeksen.

Für den besonderen Kick peppen wir die Frikadellen mit einem Schuss Bier auf. In NRW lieben wir unsere Suppen, ob stückig, cremig, leicht oder vollgepackt mit allem, was wir haben.

Heute zaubern wir eine feine Suppe auf Hühnerbrühenbasis, der wenige Kartoffeln Bindung verleihen und die mit reichlich saurer Sahne und etwas Kümmel abgeschmeckt wird.

Sie serviert ein sommerliches Dessert: Erdbeereis mit Erdbeeren und Vanille-Olivenöl-Küchlein. Das Herz eines jeden Fleischliebhabers lacht, wenn ihm ein perfekt gebratenes Steak vorgesetzt wird.

Wir kochen heute feines Hüftsteak, das sich besonders schick gemacht hat: Es kommt nämlich unter einer aromatischen Senfkruste daher.

Wir haben eine tolle Alternative für Euch: Einen herzhaften Salat aus Buchweizenbulgur — vorgekochtem Buchweizenschrot —, der mit Tomaten und vielen frischen Kräutern würzig abgeschmeckt wird.

Heute schwelgen wir in nostalgischen Kindheitserinnerungen: Wir bereiten einen Kalten Hund zu, den schokoladigen No-Bake-Kuchen, der eine mehr als hundertjährige Tradition hat — und feiern damit unseren eigenen Geburtstag.

Was gibt es Schöneres, als Sonntags gemütlich Kaffee zu trinken? Wir haben den passenden Kuchen für Euch: Eine frische Käse-Sahne-Torte mit Aprikosen vom Niederrhein, die mit einem fruchtigen Spiegel übergossen wird.

Alles neu macht der Mai… und er verwöhnt uns auch gerne mit den ersten sommerlich warmen Sonnentagen.

Wir haben eine sonnige Leckerei für Euch ausgegraben: Wir backen saftige Mai-Tai-Muffins mit den Aromen von Rum, Orangenlikör und Mandeln. Ruhrpott meets Nahost… auch anderswo in NRW sind sie bekannt, im Ruhrpott aber liebt man Dicke Bohnen, auch Sau- oder Ackerbohnen genannt, ganz besonders.

Sie werden dort zu robusten Eintöpfen verkocht. Wir bedienen uns heute ein wenig in den Küchen des Orients und bereiten aus heimischen dicken Bohnen köstliche, knusprig frittierte Bällchen — Falafel — zu.

Die Erklärbäuerin aus dem Münsterland hat eine köstliche Nachspeise im Gepäck: Klassische Herrencreme nach Papas Art, die im knusprigen Eiserschälchen serviert wird.

Das können wir aber auch — nur füllen wir für unsere Cordon Flönz saftige Schweineschnitzel mit einer würzigen Blutwurstfüllung. Mit den Rübchen kochen wir ein feines Cremesüppchen.

Die westfälische Küche ist sowohl robust als auch kartoffellastig, und eines ihrer ursprünglichen Gerichte ist der Pickert. Hefeteig und Kartoffelraspeln, nach Geschmack mit oder oder Rosinen, werden je nach Region zu dicken oder dünnen Pfannkuchen oder aber in einer Kastenform gebacken.

Das saftige Gebäck ist ein vielgeliebter Klassiker vom Bäcker um die Ecke. Die köstlichen Teilchen werden aus lockerem Rührteig hergestellt und traditionell jeweils zu Hälfte mit heller und dunkler Glasur bestrichen.

Nicht nur Spargel hat Saison, auch Rhabarber verabschiedet sich schon im Juni wieder vom Speiseplan, während Erdbeeren ein wenig länger durchhalten.

Manchmal muss es einfach der Klassiker sein: Nudelsalat ohne viel Schnickschnack, so wie Oma ihn zubereitet — mit Gabelspaghetti, Fleischwurst, hartgekochten Eiern, sauren Gürkchen und cremiger Mayonnaise.

Buttriger Mürbeteig — den wir mit gemahlenen Mandeln zubereiten — und eine fruchtige Apfelfüllung sorgen für leuchtende Gesichter. Das Schönste am Sommer ist vielleicht die Sonne… aber das Zweitschönste mit Sicherheit das viele frische Gemüse aus heimischem Anbau, das nun auf den Markt kommt.

Wir kochen damit feinwürzige Gemüseschnitten, die knusprig gebraten serviert werden. Omas Eierlikörkuchen kann heute unter Umständen gleich zwei Generationen von Müttern glücklich machen.

Alle anderen aber natürlich auch, egal ob man den Muttertag feiert oder nicht. Wir backen einen wunderbar altmodischen Rührkuchen — der schmeckt wie bei Oma!

NRW liegt nicht am Meer, doch im Bergischen Land mit seinen vielen Gewässern blüht seit eh und je die Forellenzucht. Wir backen sie mit einer leckeren Dill-Knoblauch-Paste gefüllt im Ofen und servieren sie mit einem sommerlichen Kartoffelsalat.

Man kann nicht im Rheinland aufwachsen, ohne jemals Oberländer gegessen zu haben: Das Brot aus Weizen- und Roggenmehl wird in jeder Bäckerei angeboten.

Es ist die ideale Unterlage für Butterbrote mit Wurst, Käse oder Marmelade und schmeckt auch zu deftigen Eintöpfen. Wenn Spargel mit Kartoffeln und Schinken schon mehrfach auf den Tisch gekommen sind wird es Zeit für etwas Neues — wir bereiten heute einen warmen Spargelsalat mit Kirschtomaten und Kräutern zu, der so hübsch aussieht wie er gut schmeckt.

Nichts ist schöner, als vom Duft frischen Gebäcks aus dem Bett geworfen zu werden — und darum freuen wir uns immer über entsprechende Rezepte.

Heute backen wir rheinische Rosinenstütchen, runde Brötchen aus weichem Hefeteig. Und damit sie auch optisch eine gute Figur machen, verzieren wir sie mit Zuckerguss und Mandeln.

Tipp oder Tippärpel sind ein typisches Arme-Leute-Essen aus dem Rheinland und Bergischen Land. Wir backen einen köstlichen Rhabarberkuchen mit Mürbeteigboden, Mandelcreme und Streuseln und sind sicher, dass für das letzte Stück gekämpft werden wird.

Spargel und Schinken sind eine unschlagbare Kombi — aber was spricht dagegen, ein wenig zu experimentieren?

Sobald die Sonne wieder häufiger scheint, überkommt uns die Lust, den Grill anzuwerfen. Frisch aus dem Ofen ist unser würziges Bärlauch-Zupfbrot aus Hefeteig die perfekte Ergänzung für die ersten wärmeren Grilltage.

Würstchen im Schlafrock sind ein beliebtes Partygericht. Man kann die leckeren Teigtaschen aber nicht nur mit Würstchen füllen — wir zeigen heute drei köstliche Füllungen.

Probiert eine oder alle aus oder entwickelt eure ganz eigene Füllung. Wir feiern heute den Tag des Bieres, und weil Ihr auch ohne unsere Hilfe eine Flasche öffnen könnt, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Wir mixen einen feinen Cocktail mit Biersirup und edler Kräuternote.

Wir kochen daraus eine Suppe mit Rindfleisch und vielen frischen Kräutern. Es ist wieder Zeit, über den Tellerrand zu schauen — und heute schauen wir nach Tschechien, wo herzhafte Gerichte auf der Tagesordnung stehen.

Weincreme ist ein Klassiker, der gerne an Sonntagen oder zu Familienfeiern auf den Tisch kommt. Aber wie wäre es mit Biercreme? Nudelkuck ist ein traditionelles Gericht vom Niederrhein und klassische Resteverwertung: Nudeln, Bratenreste und Ei wurden zusammen in einer Pfanne gebacken.

Wir verwenden frische Nudeln und gekochten Schinken. Um Geld zu sparen ersetzte man einen Teil des teuren Fleisches mit gekochter, zerstampfter Kartoffel.

Ein leckerer Snack für euer nächstes Picknick. Eine schöne Vorspeise für eine gesellige Runde: Für unsere pikante Torte machen wir aus Rheinischem Schwarzbrot einen ganz besonderen Kuchenboden und bestreichen ihn mit einer feinen Creme aus Klatschkies und Kräutern.

Wir mussten feststellen, dass Pickert nicht gleich Pickert ist. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Namen und Varianten: Lippischer Pickert, Westfälischer Pickert, Lappenpickert, Kastenpickert.

Aus bunten Möhren zaubern wir einen supersaftigen Kuchen. Und das ganz ohne Mehl! Der Karfreitag naht, und im Münsterland werden Hefe, Rosinen und Bratpfannen herausgeholt: Es ist Zeit für Struwen, kleine Hefepfannkuchen mit Rosinen.

Das Rezept für seine erstklassige Kartoffelsuppe lebt allerdings weiter und ist bei ihrer Familie noch immer ein absoluter Renner — leider kriegt sie niemand so gut hin, wie Opi Hans.

Deftige Hausmannskost aus günstigen Zutaten findet sich im Ruhrpott zu Hauf … so wie diese Hauerpfanne, die wir für Euch ausgegraben haben.

Wir in NRW lieben unsere Kartoffelsalate, und wohin man schaut, es gibt lauter unterschiedliche Varianten. Anders als in Bayern mag man es in NRW cremig — Kartoffelsalate werden mit Mayonnaise oder saurer Sahne angemacht oder sogar mit einer warmen Mehlschwitze.

Es ist Bärlauch-Saison! Das Wildkraut duftet und schmeckt angenehm nach Knoblauch, deswegen bereiten wir einen frischen Bärlauchquark zu, den wir mit leckeren hausgemachten Crackern servieren.

Wir backen heute Rote-Bete-Waffeln, die nicht nur durch ihre hübsche Farbe ins Auge stechen, sondern auch wirklich lecker schmecken.

Sobald es kühl wird, steigt die Sehnsucht nach deftiger Küche…wir sind dem Ruf gefolgt und kochen heute würzigen Kasslerbraten mit Sauerkraut.

Dazu schmecken Kartoffeln oder Schupfnudeln super. Mit dem, was Küche und Garten hergaben: Rote Bete, Rotkohl, Zwiebelschalen und Kaffeesatz ergeben feine Naturfarben ganz ohne etwaige Nebenwirkungen.

Der Nieheimer Sauermilchkäse aus NRW ist Käseprominenz. Er hat aber auch Verwandtschaft, die sich nicht verstecken muss: Zum Beispiel den Brünsterhofkäse, der dem Tilsiter ähnelt.

Ein klassisches Freitagsgericht, das in ganz NRW auf den Tisch kommt ist wohl Rahmspinat, mit Eiern und Kartoffeln — davon inspiriert haben wir einen feinen Salat gezaubert, der mit pochierten Eiern und cremigem Dressing garniert wird.

Dazu gibt es knusprige Kartoffelplätzchen. Wir nehmen für unsere Rouladen heute Rotkohl, peppen sie mit einer herzhaften Füllung aus Reis und Pilzen auf und toppen die Röllchen mit köstlich-cremiger Cashewcreme.

Heringsstipp ist in ganz NRW bekannt und beliebt — wir haben diverse bergische, rheinische und niederrheinische Rezepte begutachtet aber kaum Unterschiede gefunden.

Der Zoch kütt! Der eignet sich perfekt für die Karnevalsparty aber auch als Geburtstagskuchen! Wir feiern mit euch die fünfte Jahreszeit — Karneval!

Und unser heutiges Rezept darf dabei nicht fehlen: Mutzen. Ob mit oder ohne Rosinen — ihr entscheidet. Hier im Rheinland lieben wir unsere klassischen Reibekuchen, aber wir probieren ab und an gerne Neues aus.

Deswegen verfeinern wir unsere Reibekuchen heute mit dem trendigen Wurzelgemüse Topinambur. Die tolle Knolle ist gesund und kalorienarm und schmeckt zart nussig.

Wenn wir am Valentinstag über den Tellerrand schauen, kann unser Blick sich ja nur zielsicher auf unsere als romantisch verschrienen Nachbarn richten — und so sind wir heute im schönen Frankreich gelandet.

Mitten im Winter können wir alle ein paar Extra-Vitamine vertragen! Und da kommt dieser Klassiker wie gerufen: Selleriesalat.

Angemacht mit frischer Mayonnaise und garniert mit gerösteten Walnüssen passt er perfekt zu deftigen Wintergerichten. Was wärmt bei dem usseligen Wetter besser als ein dampfender Auflauf aus dem Ofen?

Wir haben uns heute eine besondere Variante überlegt: Bratwurstauflauf. Wir haben Lust auf einen frischen Salat und haben uns einen Klassiker rausgepickt: Lauchsalat.

Aufgepeppt mit frischen Orangenfilets, einem leichteren Dressing und einem leckeren Topping aus gerösteten Walnüssen tröstet dieser Salat durch die letzten trüben Wintertage.

Wie wäre es mit einem noch lauwarmen Stückchen Kaneelkranz? Die bescheidene Rote Bete ist ein Gemüse, das wir mehr wertschätzen sollten: Sie ist sehr gesund, im Winter erhältlich und da sie regional angebaut wird auch sehr preiswert zu haben.

Heute haben wir direkt drei köstliche Arten von Rote-Bete-Salat. Probiert sie nacheinander aus oder bereitet alle drei Sorten für ein Partybuffet zu — da alle mit einem Topf Roter Bete starten, ist das nur wenig Aufwand.

Wer kennt sie nicht, die Sendung mit der Maus? Seit erklärt die Maus mit Unterstützung vom Elefanten Kindern die Welt.

Wir backen heute feine Mauskekse, die mit Rollfondant herausgeputzt werden. Heute führt uns unsere Neugierde nach Luxemburg. Die luxemburgische Küche hat einfache, bäuerliche Wurzeln und wird von den Nachbarländern beeinflusst.

Wir versuchen uns an der kleinen Variante aus zartem Blätterteig und mildem Hühnerragout. Wir kochen heute Westerwälder Sauerkrautauflauf: Sahniges Kartoffelpüree, gesundes Sauerkraut und Mett- oder Leberwurst werden in eine Auflaufform geschichtet, mit Butterflöckchen bestreut und im Backofen überbacken, bis sich eine wundervolle goldene Kruste bildet.

Die himmlische Kombination aus buttrigem Mürbeteig und leuchtend rotem Johannisbeergelee trifft auf jeden Fall auch unseren Geschmack. Würstchen im Schlafrock sind ein Dauerbrenner.

Deswegen machen wir heute unsere NRW -Variante mit Kölner Zizies. Wir packen die Zizies in einen weichen, saftigen Hefeteig und servieren sie mit einem cremigen Zwiebeldip.

Quark und Pumpernickel sind für die Westfalen wichtige Zutaten — aus der Stippmilch zum Beispiel sind sie nicht wegzudenken.

Sie zeigt uns ihr Lieblingsbrot, was sie mit Duisburger Bier zubereitet. Neben Halben Hähnen und Reibekuchen steht in vielen Brauhäusern auch Biergeschnetzeltes auf der Karte… und wir fanden, das ist einen Versuch wert.

Sauerkraut auf dem Brot klingt schon spannend aber Sauerkraut IM Brot noch viel spannender! Auch Interesse bekommen?

Wir zeigen euch, wie es geht! Pünktlich zur Nussernte gibt es bei uns heute Nussecken aus buttrigem Mürbeteig, fruchtiger Konfitüre und einer köstlichen, abgerösteten Makronenmasse mit vielen Haselnüssen und leckerer Zartbitterkuvertüre, ohne die es keine richtigen Nussecken sind.

Heute versuchen wir uns an einer Spezialität aus dem Tecklenburger Land, die zu gut klang, um sie auszulassen: Ein rustikales Brot mit Kartoffeln, Speck und Zwiebeln — in unserer Version — denn das Original ist geheim.

Dicke Sauerländer — eine Kultwurst im Sauerland. Wir packen sie in einen knusprigen Bierteigmantel.

Und daneben kommt Schlodderkappes, ein echter Eintopf-Klassiker. Im Gepäck hat sie weiche Brötchen, die nicht nur Kürbis enthalten, sondern auch wie Kürbisse aussehen — seid gespannt, wie sie das hinkriegt!

Wir unterteilen unser Jahr gerne kulinarisch — im Winter deftigen Grünkohl, im Frühjahr Spargel und Rhabarber, im Frühsommer Erdbeeren, im Sommer Kirschen und jetzt ist Pflaumenkuchenzeit und deswegen gibt es einen leckeren Pflaumenkuchen inklusive einiger Kniffe, damit der Kuchen besonders gut gelingt.

Im Sommer kommt der Wunsch nach leichterer Kost. Deswegen gibt es heute einen leckeren Salat mit gebackenen Atta-Käse aus dem Sauerland. Spitzenkoch Björn Freitag hat sich etwas ganz Besonderes überlegt.

Es gibt Sauerbraten rheinischer Art als Geschnetzeltes mit Bandnudeln und einem super leckeren Feldsalat in Printen-Dressing.

Unbedingt ausprobieren! Im Rheinland krümelt man die Streusel nicht, stattdessen ribbelt bzw. Unser Ribbel-Rezept backen wir jetzt im Sommer mit einer fruchtigen Kirschschicht.

Wem läuft da nicht das Wasser im Mund zusammen? Wir servieren unsere Maiskolben mit luftig aufgeschlagener Kräuterbutter. Dieses leckere Rezept haben wir in einer Tourismusbroschüre des Sauerlands entdeckt: Sauerlänger Berge.

Was das ist? Leckere, saftige Schokomuffins! Spitzkohl wird gerne als Rahmgemüse oder als Untereinander zubereitet. Wir haben uns nach einer spannenderen Zubereitung umgesehen und sind prompt fündig geworden: Wir vierteln den Spitzkohl und werfen ihn auf den Grill.

Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich hierbei nicht um Käse, sondern um Sülze aus Schweine-, Rinds- oder Kalbskopf, die in Form eines runden Laibs angerichtet wird.

Wir wollten Euch nicht komplett verschrecken und verwenden Schweinebäckchen. Mit dem obligatorischen Loch in der Mitte und mit reichlich Kümmel und Salz bestreut, wird er traditionell mit Mett und Zwiebelwürfeln serviert.

Eine ganz besondere Köstlichkeit gibt es im Rheinland: Grillagetorte. Wir wollen das hiermit ändern. Baiser, knackiger Krokant, reichlich Schokolade und feine Sahnecreme werden zu einer Eistorte gefroren.

Einen feinen Klassiker backen wir heute: Bergische Waffeln. Luftige Herzwaffeln, köstlich duftend frisch aus dem Waffeleisen, und dazu ebenfalls ganz klassisch leckeren Kirschkompott und dick Sahne.

Kölsch und Grillfleisch passen super zusammen — nicht nur, wenn das Bier dazu getrunken wird. Wir machen eine wunderbare Marinade daraus, die dem Fleisch ordentlich Aroma verleiht.

Es gibt Grillfackeln aus Schweinebauch in einer leckeren Bärlauchmarinade. Unser Fleisch kommt aus der Eifel, wo sich regionale Bauern zu einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen haben und sich bemühen, Schweine artgerecht aufzuziehen und gesund zu füttern.

Das Einfache kann so gut sein: Wir zaubern heute ein einfaches, aber nichtsdestotrotz köstliches Dessert. Ursprünglich war Stippmilch dickgelegte Sauermilch, die mit wenig Firlefanz aufgetragen wurde.

Inzwischen besteht sie aus Quark, Milch, Sahne und wird mit frischem Obst serviert. Zugegeben, Biskuitrollen sind ursprünglich nicht aus Nordrhein-Westfalen ABER echt totaaal lecker und wir essen sie hier schon ziemlich lange!

Gefüllt mit leckeren NRW-Erdbeeren drückt ihr hoffentlich ein Auge zu und freut euch über unser Rezept. Der Kuchen ist auch eine tolle Überraschung zum Muttertag!

Dieses Rezept ist nicht ganz so kinderfreundlich aber wir hoffen, dass wir mit unserem Erdbeerlikör den einen oder anderen Erwachsenen glücklich machen.

Currywurst und Pott — eine unzertrennliche Liebe! Herbert Grönemeyer widmete dem Würstchen sogar ein eigenes Lied. Wir kochen lieber, als zu singen.

Wer liebt sie nicht, fruchtige Erdbeerkonfitüre aus frischen heimischen Erdbeeren? Für diese Fälle haben wir ein tolles Rezept für Euch: kaltgerührte Erdbeerkonfitüre.

Der Sommer ist nicht die Zeit für schwere Buttercremes und eine Überdosis Schokolade…aber eine gut gekühlte Käsesahnetorte mit frischen Erdbeeren wäre doch was, oder?

Kaum zu glauben, was man aus Brötchen vom Vortag geniales zaubern kann! Und es sich deshalb nicht leisten konnte, Essen wegzuwerfen.

Bergische Kaffeetafel — wie Brunch, nur besser.

Wdr.Heimathäppchen Heute kommt ein ganz klassisches NRW -Schmorgericht bei uns auf den Tisch: Westfälischer Peugeot 508 Sw 2021 mit saftiger Schweineschulter, vielen Zwiebeln und gutem Rotwein. Wetter Verkehr. Bier im Wackelpudding??? Auch super für die Resteverwertung geeignet! Mit den kühleren Tote Mädchen Lügen kommen ganz Sixx GreyS Anatomy Ganze Folgen Kochmöglichkeiten: Wir können endlich wieder den Backofen benutzen! Bratwurstschnecken in die Pfanne, anbraten, Kohlrabi, Sahne und Kräuter dazu — und ab das Ganze in den Ofen. Mit dem, was Küche und Garten hergaben: Rote Bete, Rotkohl, Zwiebelschalen und Kaffeesatz ergeben feine Naturfarben ganz ohne etwaige Nebenwirkungen. Wer kann den Keksen aus fein gewürztem Mandelmürbeteig, der mit Johannisbeergelee gefüllt wird, Wdr.Heimathäppchen widerstehen? Ist super schnell Windows 7 Home Premium Passwort Vergessen und Wdr.Heimathäppchen gut. Anders als in Bayern mag man es in NRW cremig — Kartoffelsalate werden mit Mayonnaise oder saurer Sahne angemacht oder sogar mit einer warmen Mehlschwitze. Ein feines Sahnedressing, Schinkenwürfel und gebratene Zwiebeln machen ihn herzhaft, und für die Verona Airbnb, Vitaminzufuhr und eine schöne Optik mischen wir etwas Feldsalat dazu. Orchester und Chor WDR Sinfonieorchester WDR Rundfunkchor WDR Funkhausorchester WDR Big Band WDR Musikvermittlung. Frisch aus dem Ofen Rainer Hunold 2021 unser würziges Bärlauch-Zupfbrot aus Hefeteig die perfekte Ergänzung für die ersten wärmeren Grilltage. Das sind unsere aufgepeppten Heimathäppchen. Das geht nicht nur, das schmeckt sogar richtig gut — bei uns mit gutem westfälischem Pils. Wir rollen Wdr.Heimathäppchen Schweineschnitzel mit einer raffinierten Füllung zu kleinen Rouladen, verschnüren sie gut und werfen sie so auf den Grill. Ein Martinsfest ohne Weckmänner ist in den meisten Teilen Leaving Netherland NRW undenkbar. Falls JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert wurde, ändern Sie dies bitte über das entsprechende Einstellungs-Menü Ihres Browsers. Gänsebrust Rheinische Art Banner Teaser. Kartoffelgulasch

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Kommentare zu „Wdr.Heimathäppchen“

  1. Welche Wörter...

    die Prächtige Phrase und ist termingemäß

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.